Spritzgießen

Bester Verkauf

TERA Spritzgießen Einführung

TERA PLASTICS & ELECTRONIC CO., LTD. ist Taiwan Lieferant und Hersteller in Kunststoff Spritzguss OEM / ODM Industry. TERA bietet unseren Kunden qualitativ hochwertige kundenspezifische Spritzgussformen, Kunststoff-Spritzgussteile, Kunststoffspritzgussteile, Spritzgussteile, Kunststoffteile, Kunststoff-Spritzgussteile, kundenspezifische Spritzgussteile mit Metall, Spritzgussteile, Fertigungsmontage seit 1986. Mit fortschrittlicher Technologie und 27 Jahre Erfahrung, TERA immer darauf achten, die Nachfrage jedes Kunden zu erfüllen.

Spritzgießen

Spritzgießen (Formen) ist ein Herstellungsverfahren zur Herstellung von Teilen aus sowohl thermoplastischem als auch duroplastischem Kunststoff oder anderen Materialien einschließlich Metallen, Gläsern, Elastomeren und Süßwaren. Das Material wird in einen beheizten Zylinder eingeführt, gemischt und in einen Formhohlraum gedrückt, wo es sich abkühlt und zur Konfiguration des Hohlraums aushärtet. Nachdem ein Produkt entworfen wurde, normalerweise von einem Industriedesigner oder einem Ingenieur, werden Formen von einem Formenbauer (oder Werkzeugmacher) aus Metall, gewöhnlich entweder Stahl oder Aluminium, hergestellt und präzise bearbeitet, um die Merkmale des gewünschten Teils zu bilden. Spritzgießen ist weit verbreitet für die Herstellung einer Vielzahl von Teilen, von der kleinsten Komponente bis hin zu Karosserieteilen von Autos.

Formen oder Formen sind die allgemeinen Begriffe, die verwendet werden, um die Werkzeuge zu beschreiben, die zur Herstellung von Kunststoffteilen beim Formen verwendet werden. Da Formen teuer in der Herstellung waren, wurden sie normalerweise nur in der Massenproduktion verwendet, wo Tausende von Teilen hergestellt wurden. Typische Formen bestehen aus gehärtetem Stahl, vorgehärtetem Stahl, Aluminium und / oder Beryllium-Kupfer-Legierung. Die Auswahl des Materials, aus dem eine Form hergestellt werden kann, ist in erster Linie eine Frage der Wirtschaftlichkeit; Im Allgemeinen kosten Stahlformen mehr zu bauen, aber ihre längere Lebensdauer wird die höheren Anfangskosten gegenüber einer höheren Anzahl von Teilen, die vor dem Verschleiß hergestellt werden, ausgleichen. Vorgehärtete Stahlformen sind weniger verschleißfest und werden für geringere Volumenanforderungen oder größere Bauteile verwendet. Die typische Stahlhärte ist 38-45 auf der Rockwell-C-Skala. Gehärtete Stahlformen werden nach der Bearbeitung wärmebehandelt. Diese sind in Bezug auf Verschleißfestigkeit und Lebensdauer bei weitem überlegen. Typische Härte liegt zwischen 50 und 60 Rockwell-C (HRC). Aluminiumformen können wesentlich weniger kosten und, wenn sie mit modernen computergesteuerten Geräten entworfen und bearbeitet werden, können sie zum Formen von Zehnteln oder sogar Hunderttausenden von Teilen wirtschaftlich sein. Beryllium-Kupfer wird in Bereichen der Form verwendet, die eine schnelle Wärmeabfuhr erfordern, oder in Bereichen, in denen die meiste Scherwärme erzeugt wird. Die Formen können entweder durch CNC-Bearbeitung oder durch Funkenerosion hergestellt werden.


Benutzerdefinierte Kunststoff-Spritzguss-Unternehmen